Old Wicked Songs

Über das Stück:

Sophie war ein Wunderkind und hat die Lust am Klavierspielen verloren. Sie tritt nicht mehr auf, obwohl ihr die-größten Konzertsäle offen stehen.

Mashkan ist eine Gesangslehrerin, eine der besten, aber ein schwieriger Mensch mit einer schrecklichen Vergangenheit.

Sophie reist nach Wien, um bei Professor Schiller Unterricht zu nehmen. Der aber schickt sie zu Mashkan, die sie zwingt Schumanns Dichterliebe einzustudieren, aber nicht am Klavier. Sophie soll singen. Während der Übungsstunden kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen über die Rolle des Gesangs, der Notengenauigkeit, aber auch über die Nazi-Vergangenheit, die beide prägt, die Lehrerin aus Wien und die junge Amerikanerin.