Hebron

    Hebron beginnt mit der Ermordung eines jüdischen und eines arabischen Kindes. Die Mütter weigern sich, die Leichen ihrer Kinder sofort beerdigen zu lassen, und rebellieren somit gegen die Regeln der jeweiligen Religion. Ein Zirkel von Rache und Zerstörung folgt, wobei die Angehörigen der beiden betroffenen Familien nicht nur in ihrem Hass, sondern auch in ihrem…

    Jetzt oder Später

    Auf dem Campus einer amerikanischen Universität tauchen Poster auf, die dazu führen, daß islamische Studentenorganisationen sie als beleidigend empfinden und eine Änderung der Regel für freie Meinungsäußerung an der Uni fordern. Sie werden vor allem von einer Studentin unterstützt. 
John macht die junge Frau darauf aufmerksam, daß ihre Art zu leben (Nacktpartys!) wohl dazu führen…

  • Old Wicked Songs

    Sophie war ein Wunderkind und hat die Lust am Klavierspielen verloren. Sie tritt nicht mehr auf, obwohl ihr die größten Konzertsäle offen stehen. Mashkan ist eine Gesangslehrerin, eine der besten, aber ein schwieriger Mensch mit einer schrecklichen Vergangenheit. Sophie reist nach Wien, um bei Professor Schiller Unterricht zu nehmen. Der aber schickt sie zu Mashkan,…

    Spätausgabe

      New York 1930: Die Gazette verkauft ihre Zeitungen auf der Straße, je sensationeller der Inhalt, je blutiger die Bilder, um so besser für die Auflage. Ein alter Mordfall wird neu aufgerollt. Was ist aus der schönen Nancy, die ihren Liebhaber umbrachte geworden? So bringt ein Journalismus, der über Leichen geht, genau diese hervor: Zwei…

    Ein komisches Talent

    In der Welt der schnellen Soap-Produktion sind die Schauspieler längst von Aktroiden ersetzt. Adam, reicher Erbe und junger Drehbuchschreiber mit nostalgischer Ader für gaaanz alte Filme, überredet einen ehemals bedeutenden Regisseur, mit einer jungen Darstellerin eine Komödie zu inszenieren. Die Dame ist ein Automat mit Humor. Die Irrungen und Wendungen gehören zum Repertoire der Farce….