Sa., 31. Juli

|

Frankfurt am Main

weisheit

Märchenhaft weit entfernt liegt ein nicht näher benannter Staat, der von einem Herrscher und seinen zwei Ministern und deren Schlägertrupps und Handlangern manipuliert wird, nachdem sie sich des vorherigen Königs entledigt, die Königin festgesetzt und deren Töchter gefangen genommen haben.

weisheit

Zeit und Ort

31. Juli 2021, 19:30

Frankfurt am Main, Offenbacher Landstraße 368, 60599 Frankfurt am Main, Deutschland

Über die Veranstaltung

Tickets finden Sie über unseren Ticketlink auf der Startseite.

Erstmals erfolgt die Übertragung ins Deutsche für das Stück „während ich beinahe nach mehr frage oder eine parabel vom herrscher und der weisheit“ hier für das Megalomania Theater durch Lee T. Gušić, die das Stück auch einstudiert.

Märchenhaft weit entfernt liegt ein nicht näher benannter Staat, der von einem Herrscher und seinen zwei Ministern und deren Schlägertrupps und Handlangern manipuliert wird, nachdem sie sich des vorherigen Königs entledigt, die Königin festgesetzt und deren Töchter gefangen genommen haben. Ein Machtkampf zwischen archaisch-patriarchalen und matriarchal(demokratisch)en Einstellungen und Verfassungen ist noch zu entscheiden. Die intriganten und korrupten Pläne einer gewieften Tyrannei werden auf allen Ebenen der politischen Wirkmacht gezeigt (intrapersonal, national, bi-lateral, international-global). Das Stück entlarvt Mechanismen wie sie in den Jugoslawienkriegen der 1990er Jahre vorkamen, aber leider auch auf die vermeintlich nationalen Interessen und international-bilaterale Verhältnisse einiger Staaten auf fast allen Kontinenten zeitlos übertragbar sind, obwohl eine Vorlage für das Stück bereits im Mittelalter mit einem Drama von Hroswith/Roswitha von Gandersheim anzusiedeln ist.