top of page

Nach dem Tanz

After the Dance Flyer.jpg

Das Ehepaar Joan und David ist nicht mehr sehr jung. Sie leben, gut versorgt, mehr nebeneinander als miteinander in "Freundschaft und Kameradschaft", beschäftigen sich mit Gästen, die kommen, und Festen, die sie veranstalten. David schreibt historische Bücher mit wenig Begeisterung. Sein Leben erträgt er mit mehr Alkohol, als jeder Gesundheit gut tun würde. Helen, die über einen jungen Verwandten, der bei David arbeitet, in das Haus kommt, ist fest entschlossen, Davids Talent und Gesundheit zu retten. Joan ist zu müde, sich diesem Werben entgegenzustellen. David, verführt und geschmeichelt von so viel jugendlicher Bereitschaft, sich seiner anzunehmen, ist bereit mit Helen ein neues, produktives gesundes Leben anzufangen. Weder David noch Joan finden Mut und Worte, sich ihrer Gefühle füreinander einzugestehen. Joan, die sich in "Wir haben ja eine gute Zeit miteinander, und das ist es!" verstrickt hat, sieht, nachdem David sie für die drängende Helen verlassen möchte ("Aber wir können doch immer noch Spaß miteinander haben.") keinen Ausweg und bringt sich um. Im dritten Akt steht ein desillusionierter David vor den Trümmern seines Lebens. Das Stück spielt in der Upper Middle Class ca. 1936; eine Gelegenheit schöne Kostüme zu tragen. Aber Achtung: Je länger es dauert, um so mehr werden die Menschen mit ihren Ängsten und ihrer Orientierungslosigkeit sichtbar: Die Zwiebeln legen eine Schale nach der anderen ab. 2010 sah ich "After the Dance" und erinnere mich noch, wie unterhalten und bewegt ich von dem Stück und den wunderbaren SchauspielerInnen war. 2010! Jetzt endlich können wir dieses gut geschriebene, kluge, menschliche Stück im Megalomania Theater zeigen. Man soll es nicht glauben: Es ist die deutsche Erstaufführung!

Regie: Abraham Teuter

mit: Benjamin Zachriat, Norbert Hornauer, Luise Schlingmann, Wadim Jurk, Julian Koepke, Hendrik Magnus Oschmann, János Kapuvari, Annika Dittus, Seher Bayram, Anesa Sacirovic 

Termine: 

11.07. 19:30

13.07. 20:00

Spielzeit ca. 3std inkl. Pause

Tickets
Hier finden Sie unser Programmheft zu "Nach dem Tanz"
Nachdemtanz-fotoprobe (121).JPG
image0 (4).jpeg
Nachdemtanz-fotoprobe (12).JPG
Nachdemtanz-fotoprobe (82).JPG

Luise Schlingmann

als Joan

und Miss Potter

Benjamin Zachriat

als David

Norbert Hornauer

als John

Wadim Jurk

als Peter

Annika Dittus

als Helen

Nachdemtanz-fotoprobe (34).JPG
Nachdemtanz-fotoprobe (97).JPG
Nachdemtanz-fotoprobe (35).JPG
Nachdemtanz-fotoprobe (52).JPG
Nachdemtanz-fotoprobe (113)_edited.jpg

Julian Koepke

als George

und Arthur

Hendrik Magnus Oschmann

als Williams

János Kapuvari

als Cyril

Seher Bayram

als Julia

Anesa Sacirovic

als Moya

bottom of page